Schlüterhof

Für das Gala-Dinner eines italienischen Versicherungsunternehmens im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums, kreierte der Mailänder Lichtdesigner Claudio Sbragion die Motive für eine Dia-Großbildprojektion. Begleitet wurde das Dinner von Opernsängern der berühmten "Scala di Milano". Zu den einzelnen musikalischen Darbietungen, wurde der Hof in unterschiedliche Stimmungen getaucht. Umgesetzt wurde das Projekt in Kooperation mit VEXS Lichtdesign, Spreefunkeln und der TSE AG.

< zurück

/